Bestattungsdienst Jürg und Iris Beutler

freundlich, familiär und kompetent

Bern - Wabern
031 961 30 20

Belp - Gürbetal - Schwarzenburgerland
031 819 88 20

Einbetten und Überführen

In der Schweiz ist es Pflicht, eine verstorbene Person in einen Sarg zu betten, auch wenn danach kremiert wird, ohne dass jemand am Sarg Abschied nehmen möchte. Die zur Auswahl stehenden Särge finden Sie unter der Rubrik Produkte.

Die Angehörigen wählen den für sie stimmigen Sarg und die Kleider für die verstorbene Person aus. Wir helfen dabei, Berührungsängste mit der verstorbenen Person zu überwinden und Sie möglichst beim Vorgang des Einbettens des Verstorbenen in den Sarg mit einzubeziehen. Manche Leute legen Blumen, Briefe, Fotos, Kinderzeichnungen oder sonstige persönliche Gegenstände in den Sarg.

Nachdem sich die Angehörigen vorübergehend vom Verstorbenen verabschiedet haben, bringen wir den Sarg mit unserem Bestattungswagen zum Friedhof oder Krematorium, in seltenen Fällen nach Hause. Dort kann die verstorbene Person bei offenem oder geschlossenem Sarg für ein paar Tage aufgebahrt werden.